Kalis Botschaft an die Frauen

    Kalis Botschaft kam in einer Zeit zu mir, in der ich mich gemeinsam mit anderen Frauen intensiv mit der Weisheit des weiblichen Menszyklus auseinandergesetzt habe. Sie richtet sich an Frauen und enthält zugleich die Weisheit der Polarität, die auch für die Männer unter euch interessant sein könnte.


    "Lasst den Prozess zu.

    Ambivalenz, Hin- und Hergerissenheit, Unentschiedenheit bedeutet im Wandel zu sein, bedeutet sich zwischen zwei Klarheiten zu bewegen. Von der einen zur nächsten. Lasst es zu, es ist ein weiser Vorgang. Die Zeit des Wandels benötigt Geduld und Weisheit, genau so wie ihr Frauen sie habt. Alles darf sein. Versucht nicht starr und entschieden zu sein, ständig in der Klarheit zu verharren. Beginnt den Prozess in euch zu schätzen und zu ehren, lasst euch nicht drängen von aussen hin. Ihr seid die Kraft, die Veränderung schafft und die Leere auszuhalten vermag.




    Sei du, als weibliches Geschöpf achtsam mit den Vorgängen in deinem inneren und nimm dir ausreichend Zeit und Raum für Rückzug und Ruhe. Wisse für dich, dass all dies Anteile deiner weiblichen Kraft sind."

    Kali

    mail@werkstatt1.ch

    © 2020 WERKSTATT 1 - Eins sein, Carla Antonietta A-ri-hay