Heilung von Angst und Krankheit

    "Angst ist die Abwesenheit von Aufmerksamkeit.

    Es ist das Loch/die Lücke die entsteht, wenn dir Kraft (Und Aufmerksamkeit) entzogen wurde, wenn du ausgesaugt wirst von der Dunkelmacht. Dieser Sog der Angst führt dich unweigerlich zu dir zurück. Indem du heilst, dir selber Kraft gibst, bei dir bist, dich achtest und vollendest, wirst du zur wahren universellen Liebe.


    Die Liebe ist die mutigste Kraft des Universums, die sich diesem Spiel des Lichts und Unlichts angeschossen hat.


    Krankheit und gemilderte Lebensumstände sind nicht etwas, das zu uns kommt und entfernt werden muss. Es ist im Gegenteil die Abwesenheit von uns Selbst. Der Entzug unserer eigenen Macht und Kraft. Das Fehlen der Liebe. Doch die Liebe ist überall. Wir haben es nur vergessen, weil wir die Allwissenheit abgegeben haben an die lichtlose Kraft."



    mail@werkstatt1.ch

    © 2020 WERKSTATT 1 - Eins sein, Carla Antonietta A-ri-hay