Die Botschaft des Wassers zum Wandel.

    Naturbotschaften

    Alles verändert sich, ist ständig im Wandel.

    Das ist das Geheimnis der Schönheit.

    Wir müssen lernen loslassen und Veränderung zulassen.

    Etwas Neues, Schönes, Überraschendes kann kommen, weil etwas gegangen ist.

    Es ist die Weisheit des Baches im Fluss zu sein.

    Dadurch, dass nichts beständig bleibt, sich alles laufend verändert, können wir uns immer von neuem erfreuen, staunen und geniessen.


    Das ist das Geheimnis der Schönheit.


    Wir müssen lernen, wieder in den Fluss einzutreten von Osten und Westen, von Wachstum und Degeneration. An dem vergehenden ist nichts Schlimmes, denn es ist verbunden mit dem neuen, erblühenden. Es macht ihm Platz. Beides geschieht gleichzeitig. Das ist leben. Beides ist in allem enthalten.


    Trauer hilft loszulassen, sie drückt das Loslassen aus. Nimm Trauer an, sie hilft dir.


    Dieses Wissen um die Kostbarkeit des Gleichgewichtes, um die Kostbarkeit von Tod und Wiedergeburt wird in der dualistischen Welt dem weiblichen zugeteilt. Beides geht miteinander einher. Die Balance auf der Erde zu finden, bedeutet in ein Gleichgewicht zu kommen von Tod und Wiedergeburt, weiblich und männlich, von alt und neu, von loslassen und annehmen. In diesem Gleichgewicht befindet sich die Schönheit, das Staunen, das Paradies auf Erden.


    mail@werkstatt1.ch

    © 2020 WERKSTATT 1 - Eins sein, Carla Antonietta A-ri-hay