Botschafte der Amsel

    Tiergespräche


    Still sitzt sie in den Ästen einer Felsenbirne und möchte folgendes teilen...


    "Mein Geist ist still. Deiner und der Geist der meisten Menschen rattert schier pausenlos. Ständig müsst ihr was tun oder seid auf der Suche nach irgendwas.

    Ich bin, ohne etwas zu wollen.

    Das ist der grösste Dienst, den wir leisten können.

    Uns selber zu sein.

    So zu sein.

    Den inneren Impulsen folgen.

    Und immer wieder innehalten.

    Leer sein.

    Leer und offen sein, damit die Quelle uns erfüllen kann mit neuer Energie.

    So kann Veränderung am schnellsten geschehen.

    Das ist der grösste Dienst, den wir für die Quelle sein können.

    Uns immer wieder vollständig für sie zu öffnen."





    mail@werkstatt1.ch

    © 2020 WERKSTATT 1 - Eins sein, Carla Antonietta A-ri-hay